Die richtige Webseite zum richtigen Preis

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Angebot: Alle Angebote enthalten einen einmonatigen Verwaltungsdienst nachdem die Webseite aktiv wird.

Inhalt: Aare Webdesign behält sich das Recht vor, die Behandlung gewisser Inhalte zu verweigern, sofern sie beispielsweise illegal, unangemessen, beleidigend sind, die Privatsphäre oder das Urheberrecht Dritter beeinträchtigen, oder aus anderen Gründen.

Lieferzeit: Aare Webdesign ist bestrebt, eine Website innerhalb der gegebenen Lieferzeiten ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten entsprechend bereitzustellen. Allerdings stimmt der Kunde zu, dass der Entwickler für Ansprüche (do you mean legal claims? Because that’s “Rechtsansprüche”), Verluste, anfallende Kosten oder Kompensation aufgrund der Nichtvollendung der Seite in den gegebenen Lieferzeiten nicht haftbar gemacht warden kann.

Zahlungsbedingungen: 40 % der vereinbarten Kosten sind zu Beginn des Vertrags zu bezahlen, und die restlichen 60 % sind innerhalb von 14 Tagen nach der Live-Schaltung der Website fällig.

Zahlungsfrist: Der Kunde hat den berechneten Betrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Rechnungsdatum zu begleichen.

Währung: Zum Zwecke der Zahlung durch Kunden in der Schweiz, Deutschland oder dem Vereinigten Königreich stelle ich ein Bankkonto im jeweiligen Land bereit. Sie können in Ihrer lokalen Währung bezahlen.

Eigentumsrecht: Die Rechte an der Webseite verbleiben als Eigentum von Aare Webdesign bis alle Zahlungen bezüglich des Projekts getätigt wurden und die Website live geschaltet wurde. Hiernach wird die Seite an den Kunden übergeben, wodurch das Eigentumsrecht auf den Kunden übertragen wird. Somit trägt Aare Webdesign keine Verantwortung mehr für den Inhalt der Website und ist nicht haftbar für irgendwelche Verstösse, sei es illegaler oder beleidigender Inhalt oder wenn er die Privatsphäre oder das Urheberrecht Dritter verletzt.
Anforderungsänderungen: Wenn der Kunde wünscht, den vertraglich festgelegten Inhalt zu verändern, ist das grundsätzlich kein Problem. Aber Aare Webdesign behält das Recht vor, den Preis nach Absprache mit dem Kunden, den Änderungen entsprechend anzupassen.